Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Junior-Check

Wir geben dem frischgebackenen Welpenbesitzer erste Anleitungen, seinen Hund zu „verstehen“ und versetzen ihn über dieses Verstehen in die Lage, die Wesensveranlagungen seines Hundes optimal zu fördern.

In der Regel werden Sie Ihren vierbeinigen Freund mit ca. 8 Wochen abholen, oder abgeholt haben. Jetzt liegt es an ihnen, die Weichen für ein erfolgreiches Miteinander zu stellen.

Die nun folgenden Wochen sind entscheidend für den Rest des Hundelebens, denn Ihr Hund wird nie wieder so gut lernen wie jetzt. Alles mit dem Ihr Welpe jetzt vertraut gemacht wird, macht ihm später keine Angst. Deshalb sollte ihr Hund jetzt die unterschiedlichsten Situationen, Untergründe und das Umfeld indem er sich später bewegen soll kennen lernen.

  • Bindung und auf den Namen hören
  • Sinnvolles spielen mit dem Hund
  • Hund und Kind
  • Stubenreinheit
  • Alleine bleiben
  • Lockeres an der Leine gehen

Ein Team-Check läuft folgendermaßen ab:

  • Der Trainer kommt zu Ihnen nach Hause und analysiert die Situation in der alltäglichen Umgebung des Hundes.
  • Alle Personen, die mit dem Hund zu tun haben, sollten anwesend sein.
  • Folgende Situationen werden im Haus oder der Wohnung beobachtet: Schlafplätze, Ruheplätze, Futterverhalten, Spielverhalten, Klingelsituation, Verhalten bei Besuch, Verhalten gegenüber Familienmitglieder und Kindern.
  • Außerhalb des Hauses oder der Wohnung zeigen Sie uns bitte folgendes: Leinenführigkeit, Verhalten bei Freilauf, Verhalten mit anderen Hunden. 
  • Anschließend besprechen wir mit Ihnen das Ergebnis unserer Beobachtungen und erklären Ihnen, warum sich der Hund so verhält, wie er es momentan tut.
  • Veränderungen, die sowohl Sie, als auch die Umgangsweise mit Ihrem Hund betreffen werden ausführlich besprochen.
  • Sie lernen unsere Arbeitsweise auch in der Praxis kennen, indem wir Ihnen ein Beispiel zur Behandlung Ihres vorrangigen Problems geben und noch im Team-Check umsetzen. So lernen Sie unsere Arbeitsweise kennen und können beurteilen, ob wir für Sie die richtigen Partner sind.
  • Auch zeigen wir Ihnen gerne, wie wir mit unseren eigenen Hunden umgehen, was für Sie auch Rückschlüsse auf unsere Arbeitsweise zulässt.
  • Ob es für Sie und Ihren Hund ausreicht, eine oder zwei Einzeltrainerstunden zu buchen, oder ob es Sinn macht, einen 10 Stunden Kurs zu absolvieren, können wir Ihnen erst nach der ausführlichen Anamnese sagen. Gerne unterbreiten wir Ihnen im Team-Check ein persönlich auf Sie und Ihren Hund zugeschnittenes Angebot.
  • Es ist nicht unser Bestreben, noch im Team-Check einen Erziehungskurs abzuschließen, sondern Sie sollten in Ruhe gründlich überlegen, ob Sie die Arbeit, die auf Sie zukommt, bewältigen können und wollen.
  • Ein Team-Check dauert ca. 60 Minuten und wird pauschal mit € 60,00 berechnet.  

 

Und zum Schluss natürlich sollen sie und Ihre Familie das Wichtigste im Leben ihres Hundes sein.

Ein Junior - Check dauert ca. 60 Minuten und wird pauschal mit € 50,00 berechnet.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?