Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie unsere Anmeldeformulare für die Kurse:

Basis- und Spezial

Welpen(spiel)kurs

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Der Lehrgangsteilnehmer erklärt, dass sein Hund gesund und frei von ansteckenden Krankheiten ist. Gültige Impfungen gegen Staupe, Hepatitis, Leptospirose, Parvovirose und Tollwut werden durch Vorlage des Impfausweises nachgewiesen. Impfungen gegen Zwingerhusten sind erwünscht.  Für den Hund besteht eine gültige Haftpflicht-versicherung. Der Hundehalter tritt für alle von ihm und dem Hund verursachten Schäden ein, außer bei nachweislichen Vorsatz, oder grober Fahrlässigkeit des Hundetrainers. Die Kursgebühr ist bei der Anmeldung fällig. Die Anmeldung ist bindend und verpflichtet zur Zahlung der gesamten Kursgebühr im Voraus – entweder in bar in der ersten Stunde, oder durch Überweisung vor der ersten Stunde.  Undiszipliniertes Verhalten (Entgegenwirken der Anweisungen des Trainers) des Hundehalters hat unweigerlich den Kursabbruch zur Folge, wobei in keinem Fall - egal zu welchem Zeitpunkt der Ausschluss erfolgt - eine Rückzahlung der Kursgebühr möglich ist. Eine Rückzahlung der Kursgebühr oder auch eines Teiles der Kursgebühr nach Beginn des Kurses ist nicht möglich.Bei unentschuldigtem Fernbleiben ist die Hundeschule nicht zum Nachholen der Stunden verpflichtet. Wird die vereinbarte Kursstunde nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt, wird sie berechnet. Eine Kursstunde entspricht ca. 45 bis 60 Minuten. Auf das Rücktrittsrecht innerhalb von 14 Tagen nach erfolgter Anmeldung wurde hingewiesen. Erlaubnis zum Foto machen wird erteilt.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?